Deutsch

Skipacky - das ist eine einfache Verbindung der Skispitzen durch einen Gummischlauch und mit Hilfe von Plastikgriffen und einer Schraube. So fixierte Skispitzen ermöglichen den Anfängern, das Gleichgewicht gut zu halten, und zugleich beschränken sie die Bewegung der Skiläufer fast nicht. Sie dienen perfekt zu ihrem Zweck: die Skispitzen in einer optimalen Spurbreite zu halten. Ein Vorteil ist die Möglichkeit von einem wiederholten Einsatz, und zwar bei verschiedenen Skitypen und - gröBen.

 Manual SKIPACKY

 

 

  1. Montieren Sie die Skipacky auf die innere Seite ca. 3cm unterhalb der Spitze des Skis. die Seite mit der Schrauben besetzt man auf die obere Seite der Ski.
  2.  Von der Hand ziehen Sie die Schrauben so an, dass sie fest am Ski halten.
  3. Vorsicht- Schraube kann bei einem zu festen anziehen einen Abdrucken Ski hinterlassen. Mann kann auch das Gewinde beschädigen.
  4. Die Länge des Verbindung schlauches kann man individuell einstellen, machen sie einfach inem Knotenrein. Er wir wiederleichtaufgehen.
  5. Danach können sie an fangenmit dem Skifahren.

 

Sicherheitshinweise:

Skipacky sind nur eine Hilfe für Skianfänger.

Skipacky sind bei der Fahrt auf der Piste, Slepplift oder dem Sessellift zu entfernen.

Skipacky sind Wärmere sistentim Bereich von -30°C bis 50°C.

Für Kinder ab 3 Jahren, nur unter der Aufsicht eines Erwachsenen.

Vorsich bei Klinkindern: es beinhaltet Kleinteile – Gefahr des verschluckens.